Startseite Termine Für Gäste Land-und Forstwirte Naturführer LIFE - NATURA 2000 Weidesysteme Auerhuhn Webcam Landkarte Naturerlebnis Schulen Feuereinsatz Panoramen Downloads Informationstafeln Auwälder an Fließgewässern Hofläden Zustiftung Spenden Wald Niederwälder Moore Borstgrasrasen Projektfilm


Je größer die Links,
umso mehr Artikel sind zu dem Thema vorhanden!


Termine - Was LIFEt am Rohrhardsberg?

Ziegenpatenschaften

Der Unterfischerhof in Yach hält zur Offenhaltung des Naturschutzgebietes Yacher – Zinken mehrere Ziegen. Die meiste Zeit sind die Ziegen im Landschaftspflegeeinsatz, d.h. sie sorgen dafür, dass aufkommende Gehölze auf den Magerweiden abgefressen werden und so eine artenreiche Weidevegetation erhalten wird. Im Winter werden sie mit Heu und Öhmd der hofeigenen Bergwiesen zugefüttert. Gegen Wind und Wetter haben sie neben den Bäumen eine komfortable Weidehütte.

Ziegenpatenschaften
Es besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für eine oder mehrere Ziegen zu übernehmen. Sie kann dann zu jeder Zeit besucht werden, so oft und so lange wie man möchte.
Die Patenschaft gilt für mindestens zwölf Monate.
Auf Wunsch kann die Ziege auch gerne in Ihren Besitz übergehen.

Kosten incl. Pflege und Futter für eine Ziege 30 Cent pro Tag.

Anbieter (weitere Anbieter bitte bei der Projektleitung melden):

Bernhard und Ruth Disch
Vorderzinken 23
79215 Elzach/Yach
Tel.: 07682/8420
E-Mail: philipp.disch@web.de
www.unterfischerhof.gmxhome.de



[nach oben]

Dieser Artikel gehört zu folgenden Kategorien: Weidesysteme | 3837 Abrufe